Wissenswertes

Bei uns stehen das Kind und seine individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt:

Eine wohldurchdachte und individuell gestaltete Eingewöhnungsphase hilft dem Kind beim Einstieg in die Krippe. Die regelmäßige Anwesenheit des Kindes ist dabei wichtig.

Durch einen regelmäßigen Tagesablauf geben wir dem Kind Sicherheit und Orientierung.

Ein Zusammensein in der Gruppe führt zu einem Erleben von Gemeinschaft.

Wir bemühen uns vielfältige Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten zu schaffen.

Das Kind soll „mit allen Sinnen lernen“.

Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

Was Sie noch beachten müssen:

    • Beschriften Sie bitte persönliche Dinge.
    • Ihr Kind braucht eine passende Kindergartentasche (z.B. ein kleiner Rucksack).
    • Achten Sie bitte auf eine dem Wetter angepasste Kleidung und auf bequeme Hausschuhe.
    • Ersatzwäsche muss immer im Eigentumskästchen am Garderobenplatz aufbewahrt werden. Windeln und Feuchttücher sind von zuhause mitzubringen
    • Wenn nötig, beschrifteten Schnuller bitte in einer Box im Eigentumskästchen bereitlegen.
    • Die Jause ist von zuhause mitzugeben. Zu trinken gibt es Wasser.
    • Bitte bringen Sie Ihr Kind regelmäßig in unsere Institution und achten Sie auf Pünktlichkeit.